Schlaflos in Berlin

3:14 morgens. Nein, ich komme nicht gerade betrunken nach Hause. Und ich habe mich auch nicht zu Hause betrunken. Bin nicht müde geworden, obwohl der letzte Robert Altman Film („Last Radio Show“) von DVD heute Abend schon ermüdend war. Vermutlich haben mich aber die politischen Diskussionen bei Anne Will wieder unangenehm wachgerüttelt. Jetzt hilft nur noch arbeiten, arbeiten, arbeiten bis ich müde ins Bett falle.

3 thoughts on “Schlaflos in Berlin

  1. 3:14h das erinnert doch einige unter uns an was. spaetestens um diese uhrzeit haettest du anfangen muessen, bier zu trinken.

  2. Bratensteins Antwort oder auch der ToT muhahaha wie lang die namen sein könne ah ich krieg gleich nen schlaganfall vor lauter erstaunen sagt:

    Nein von Anne die Willige Stute

Kommentare sind geschlossen