Sommerloch

Draußen hat es 30°C. In der Wohnung 35°C. Und in meinem Körper noch mal 3 Grad mehr. Erst wenn die guten Dinge nicht mehr da sind, beginnt man sie so richtig zu schätzen: Ein klarer Kopf (statt Kopfschmerzen), körperliche Fitness (statt kalter Schweiss in Litern) und eine ruhige Nacht (statt Fieberphantasien).

Anstatt Genesungswünsche und Mitleidsbekundungen bitte hier nur Reiki, good Vibes und positive Gedanken hinterlassen. Danke.

12 thoughts on “Sommerloch

  1. du wirst gesund…du wirst gesund…du wirst gesund…du wirst gesund…du wirst gesund…du wirst gesund…du wirst gesund…du wirst gesund…du wirst gesund…*mantra sprech*
    und? hilfts?
    ansonsten die herkömmliche art: gute besserung !

  2. okay.. ich versuchs mal mit einem positiven Gedanken: Nur noch VIERMAL schlafen, dann beginnt die EM! :-)

    Euer Patrick Viewing

  3. Richtig Herr Viewing! Und zur EM biste wieder fit Mac. Besser kannste das gar nicht timen

  4. Vor allem jetzt viel Obst essen und viel trinken.
    Aktueller Renner der Saison: Selbtsgemachter Fruchtquark! Wechselweise Banane oder Erdbeer. Man nehme eine Packung Quark (250g), dazu ein paar Erdbeeren (oder eine Banane), zerdrücke die Früchte mit der Gabel. Bei der Bananenquarkvariante etwas Milch beimischen. Dazu zwei Teelöffel Honig, eine Brise Salz, alles kärftig zermantschen bzw. verrühren und dann:
    Schlemmen!

  5. Da habe ich eine gute Nachricht für Sie mac: Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe lactoserfreier Produkte, u.a. auch Quark. Habe die selbst aber noch nicht ausprobiert, kann folglich keine Aussage über deren Geschmack machen.

  6. Also mir geht’s heute schon besser, mac. Die letzten beiden Tage waren aber auch wirklich die Hölle. Wie ich’s machte:

    – täglich 4 Paracetamol
    – täglich 1 1/2 Sprudeltabltetten ACC500 (Hustenlöser)
    – täglich 4-5L Wasser/Schorle

    Erhöhte Temperatur ist weg, aber schwitzen tu‘ ich immer noch wie Sau.
    Aber die Marmel kommt langsam wieder zurück; das ist das Beste!
    Kopf hoch, dann schnell wieder frei!

  7. Bei mir heute auch schon viel besser.
    Fieber ist auch in Berlin weg.
    Husten wird dafür immer bronchialer und heftiger. Noch immer kalter Schweiss bei der geringsten Bewegung.

    Und ich bin so fuckin ungeduldig, dass ich aggressiv werde… *ARGHH! Du hattest doch mal diese „Ungeduldig“-Reihe auf deinem Blog… Kennst das also!

  8. ganz ruhig alter! ganz ruhig! bloss keen stress! du wirst wieder gross und stark und nichtschwitzig werden: g a r a n t i e r t maC! alles alles gude alles gude und gesundheit alles gude und eine klare birne alles gude und kein schwitzen mehr alles gude und geduld alles gude und weniger husten alles gude und nochmal: alles gude! die besten schwingungen sendet dir m.a.c.k.e. :)

Kommentare sind geschlossen.