Tourette-Syndrom für die Website

Der Pornolizer sorgt dafür, dass keine Internetseite mehr konform mit dem Jugendschutz ist. Wild werden unsittliche Kraftausdrücke in die bestehenden Texte gestreut. Mit Dataloo sieht das so aus. Vorsicht: Explicit Content/Nicht Jugendfrei. Sollte auch mit der katholischen Kirche oder dem neuen Whitehouse funktionieren.

Wenn man mal von den Problemen mit den Umlauten absieht, dann ist das wie eine textliche Umsetzung vom legendären Tourette-Anruf von Grissemann und Stermann (Ihr müsst am Anfang durchhalten und werdet dann belohnt. Nicht bei der Arbeit hören!!!)
[via special agent cooper]

3 thoughts on “Tourette-Syndrom für die Website

  1. Genau so was habe ich schon lange gesucht, danke für den Tipp!
    Zusammen mit dem „fuck the internet cursor“ das einzig wahre.
    —XXX—

Kommentare sind geschlossen.