6 Jahre Dataloo

Mal wieder ein unwichtiges Jubiläum auf das ich hinweisen möchte: 6 Jahre Dataloo! Zugegebenermaßen waren von den 6 Jahren einige so belebt wie das Tote Meer, aber am 4. Oktober 2005 haben wir den ersten Eintrag auf diesem Blog veröffentlicht.

Momentan bin ich in ernsthaften Überlegungen mit Disziplin und frischem Eifer dieses Blog wiederzubeleben. Deshalb: Liest das hier noch irgendjemand? Falls ja, bitte hinterlasse einen kurzen Kommentar. Danke.

22 thoughts on “6 Jahre Dataloo

  1. Nunja, früher (als ich noch jung war und so), habe ich jede Woche dem neuen Kalenderblatt entgegengefiebert… Mittlerweile klick´ ich ab und zu mal rein… um die traurig wegen der fehlenden neuen Beiträge vieder zu verlassen…

  2. Ich war auch überrascht eine „(1)“ im RSS-Feedreader hinter dataloo zu lesen.

    Glückwunsch zum Jubiläum und wir hoffen gemeinsam alle auf neue Schreib-Begeisterung.

  3. bin über die Empfehlung auf wirres.net auf diese Seite gekommen und habe mir einiges Älteres angesehen. Neuer Inhalt wäre toll, den Feed habe ich schonmal abonniert.

  4. Der ix hat gesagt ich soll kommentieren.

    Wenn ihr was schreibt was der ix verlinkt dann lese ich das mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch, weil der ix sowas wie mein Newsfeed-Aggregator ist ^^;

    rivvaix oder so ^^;

  5. Hau rein ;-) Die Aktion „Überwach“ kenne ich ja schon länger, das Blog ging irgendwie an meinem Radar vorbei :-(

    Btw: Du hast hier ja über das Paradoxe dieser Aktion geschrieben… In Kombination mit einem htaccess-Redirect…. *fg* :-D

  6. Ja ich würde durchaus hier ab und zu wieder vorbeischauen und euren Content begutachten. Werde gleichmal, nachdem ich mehr oder weniger gerade aus dem kriselnden Spanien zurückgekommen, euren brandneuen Blog-Beitrag zu Griechenland lesen..naja eher morgen. es ist schon sehr spät gerade.

Kommentare sind geschlossen