Gehirnverarsche: Think Pink

Quasi als Nachtrag zum „Nichts ist wie es scheint„-Posting, hier eine weitere visuelle Täuschung. Diese setzt allerdings noch ein paar Wahrnehmungsebenen weiter unten an: Direkt im Gehirn!

HIER KLICKEN

1) Kurz warten und dann den sich bewegenden rosa Punkt verfolgen: Du siehst Pink.
2) Wenn du nun auf das schwarze Kreuz in der Mitte schaut, erscheint der rotierende Punkt plötzlich Grün.
3) Und wenn du dann ganz ausschliesslich und intensiv auf das Kreuz glotzt, dann scheinen alle pinken Punkte zu verschwinden.

Probiert es aus: Es lohnt sich!

Natürlich verändert sich auf der Seite überhaupt nichts, die Tricks spielt alle dein Gehirn aus!

3 thoughts on “Gehirnverarsche: Think Pink

  1. hei maC so wars nich gemeint: is doch voellig schnupp man kommt immer ueber irgendwen oder irgendwas zu was oder zu nichts das kommt drauf an ueber wen oder was man drankommt aber wichtig is dit nich… skommt nur drauf an was es nu is was man hat…
    ;-)
    greetz m.

Kommentare sind geschlossen.