Prokrastination Deluxe

Um meine mir eigene Tendenz zum Aufschieben von Dingen auszutricksen, klebt seit zwei Wochen ein Zettel mit der Aufschrift „Erfindest du wieder Sachen um wichtige Dinge zu verschieben?“ am Monitor. Teilweise funktionierte das erschreckend gut, und ich erledigte einmal an einem 10-Stunden Tag die aufgeschobene Arbeit einer ganzen Woche.

Heute hab ich den Zettel konsequent ignoriert. Und wirklich nur unwichtige Dinge gemacht um mich vor den wichtigen und unangenehmen Arbeiten zu drücken. Muss auch mal sein.

2 thoughts on “Prokrastination Deluxe

  1. Da fällt mir doch glatt weg sofort eine Sache ein, die Du längst erledigt haben wolltest und die scheinbar Deinem Gammeltag zum Opfer gefallen ist ;-) Ich warte immer noch auf Instruktionen…

    Liebe Grüße aus dem Süden

Kommentare sind geschlossen.