Schnee in Donesien?

Wenn ich´s nicht selbst besser wüßte, würde ich sagen, das was ich da draußen grad vom Himmel rieseln seh muß Vogelgrippe sein. Aber – nee – is nur Schnee. Und dabei hatte ich im Kopp, daß Kachelmann angekündigt hat übers Wochenende würde der Frühling einkehren. Aber is nicht. Zumindest hier nicht. In seinem Kopp vielleicht oder in Donesien.

Apropos Vogelgrippe. Der weitere Fortgang ist mir schon klar: Vogelgrippe, Katzengrippe, Kindergrippe.

5 thoughts on “Schnee in Donesien?

  1. und was kommt nach kindergrippe? menschengrippe? vielleicht ist das endlich die apokalypse, die mir schon seit 1984 versprochen wird. und gott, wenn du schon dabei bist … wuerdest du die kaninchen auslassen? bald ist ostern.

  2. @ juejue ruettgers:

    du juejue du warum guckst du denn immer so x-akt gleich bescheuert? haste nur zwei bilder machen lassen oder leidest du unter gesichtslaehmung? aber nein das muss wohl vielleicht doch eher eine gehirnlaehmung oder sowas sein:
    ‚In seiner ersten Regierungserklärung sagte Jürgen Rüttgers, dass er Nordrhein-Westfalen durch die Wiederbelebung der sozialen Marktwirtschaft zu einem Land der neuen Chancen machen werde. Dies erfordere unter anderem den Abbau von Bürokratie. Man werde staatliche Macht beschneiden, denn weniger Staat führe zu mehr Selbstbestimmung.‘
    mehr selbstbestimmung fuer deine kapitalen geschaeftsfreunde die du so gerne hast was?! juejue nee lass mal stecken dat wird nix mit ’neuer kraft‘ und ’neue ideen‘ oh mein gottchen nein: die sehn aber schon total angeranzt aus deine tollen ideen…

Kommentare sind geschlossen